Die Erlaubnistatbestände des § 11 TierSchG

Die Erlaubnistatbestände des § 11 TierSchG

Wann

24. Juli 2024    
9:30 - 11:30

Buchungen

83,30 € (inkl. 19% USt.)
Jetzt buchen

Wo

Zoom Meeting

Veranstaltungstyp

Im Rahmen dieser Veranstaltung Gegenstand konzentrieren wir uns auf die einzelnen Erlaubnistatbestände des § 11TierSchG. Welche Definitionen stehen hinter den einzelnen Tatbestandsmerkmalen. Wie sind die Erlaubnistatbestände im Sinne der Verwaltungsvorschriften anzuwenden / auszulegen; welche aktuellen Praxisprobleme birgt die jeweilige Vorschrift. Wie verhält sich Rechtsprechung?

Im Einzelnen:

§ 11 I Nr. 3 TierSchG  „Tierheim und tierheimähnliche Einrichtung“

§ 11 I Nr. 4 TierSchG  „Zoologischer Garten“

§ 11 I Nr. 5 TierSchG „Auslandstierschutz“

§ 11 I Nr. 6 TierSchG „Ausbildung Hund zu Schutzzwecken“

§ 11 I Nr. 7 TierSchG „Tierbörsen“

§ 11 I Nr. 8a / 8b TierSchG „Zucht und Handel von Heimtieren“

§ 11 I Nr. 8c TierSchG „Reit-, und Fahrbetrieb“

§ 11 I Nr. 8d TierSchG „Tiere zur Schaustellen“

§ 11 I Nr. 8 f TierSchG „Hundetrainer“

 

Sie erhalten Fortbildungsunterlagen für den sich anschliessenden Arbeitsalltag. ATF Punkte sind beantragt.

Buchungen

Notwendige Ticketdaten: Bitte für jeden gebuchten Teilnehmer ausfüllen!

83,30 € (inkl. 19% USt.)

Rechnungsinformationen - Bitte vollständig ausfüllen!

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
83,30 € (inkl. 19% USt.)
Zwischensumme
83,30 € (inkl. 19% USt.)
Gesamtpreis
83,30 € (inkl. 19% USt.) Steuern inklusive

Zahlung und Bestätigung