Update für Amtsveterinäre/innen: Entwurf zur Neufassung des Tierschutzgesetzes

Update für Amtsveterinäre/innen: Entwurf zur Neufassung des Tierschutzgesetzes

Wann

19. Juni 2024    
9:30 - 10:00

Buchungen

29,75 € (inkl. 19% USt.)
Jetzt buchen

Wo

Zoom Meeting

Veranstaltungstyp

Das BMEL hat aktuell einen Referentenentwurf zur Neufassung des Tierschutzgesetzes vorgelegt. Im Mai 2024 hat er das Bundeskabinett passiert und wird nach der Sommerpause in den Gremien des Bundesrates beraten. Bezogen auf den Heimtierbereich sieht dieser u.a. Veränderungen in den Erlaubnisverfahren nach § 11 TierSchG, präzisierte Qualzuchtbestimmungen in § 11 b TierSchG (mit Relevanz für den Zuchtbereich) und erhebliche Einschränkungen des Online-Handel mit lebenden Tieren vor. Tritt die Neufassung wie vorgesehen in Kraft werden für Amtsveterinäre unserer Ansicht nach bessere Handlungsmöglichkeiten geschaffen. In dieser Veranstaltung wollen wir über die vorgesehen Änderungen informieren,

Referentin: Rechtsanwältin Daniela Müller

Buchungen

Notwendige Ticketdaten: Bitte für jeden gebuchten Teilnehmer ausfüllen!

29,75 € (inkl. 19% USt.)

Rechnungsinformationen - Bitte vollständig ausfüllen!

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
29,75 € (inkl. 19% USt.)
Zwischensumme
29,75 € (inkl. 19% USt.)
Gesamtpreis
29,75 € (inkl. 19% USt.) Steuern inklusive

Zahlung und Bestätigung