Die neue Tierschutz-Hundeverordnung aus der Sicht von Hundetrainern/innen (exklusiv für Mitglieder des IBH e.V.)

Die neue Tierschutz-Hundeverordnung aus der Sicht von Hundetrainern/innen (exklusiv für Mitglieder des IBH e.V.)

Wann

25. März 2024    
18:30 - 20:00

Wo

Zoom Meeting

Veranstaltungstyp

Diese Online-Fortbildung richtet sich exklusiv an Mitglieder des IBH e.V. und wurde im Zuge der Kooperation der Unternehmen erstellt.

Zum 01.01.2022 ist die aktuelle Tierschutz-Hundeverordnung in Kraft getreten. Diese hat nicht allein in der allgemeinen Haltung für Hunde und den Vorschriften zur Zucht Neuerungen gebracht, sondern auch betreffend Erziehungsmitteln. Sich mit diesen Veränderungen auseinander zusetzen ist für Hundetrainer/ innen ebenso relevant wie die sich aus der Erweiterung des Ausstellungsverbotes für Hunde mit Qualzuchtmerkmalen ergebenden Konsequenzen für Prüfungen.

Thematisch wird in dieser Veranstaltung die neue Tierschutz-Hundeverordnung insgesamt mit den für Hundetrainern/innen relevanten Schwerpunkten beleuchtet. Wir schließen mit einer offenen Fragerunde zu dem Thema.

Die Buchungen  und die Überlassung des Zugangslink erfolgen direkt über den IBH e.V..

Referentin:  Rechtsanwältin Daniela Müller