Einführung in das Heimtierrecht für Rechtsanwälte/-innen

Datum/Zeit

4. November 2022, 9:00 - 16:45

Veranstaltungsort
Lenkwerk Bielefeld

Kategorien


Die Anzahl der Haustiere in deutschen Haushalten wächst kontinuierlich ebenso wie damit einhergehenden rechtlichen Aspekte und Fragestellungen

  • Bei wem verbleibt das Tier nach Trennung der bisher gemeinsamen Halter?
  • Sind Klauseln zum Verbot der Tierhaltung in Mietverträgen / WEG Verträgen wirksam?
  • Welche Erkrankungen / Abweichungen sind kaufrechtliche Mängel? Wie wirkt sich das aus? Welche sind nachbesserbar?
  • Wie verhält es sich mit der Haftung des Tierarztes?
  • In welchem Bundesland sind welche Hunde haltbar. Kann man gegen eine Haltungsversagungsverfügung wirksam vorgehen.

Diese Fragen sind nur ein kleiner Auszug derer die sich Tierhalter selbst und damit Ihre Rechtsanwälte fragen. der Bedarf an fachkundigen Rechtsanwälten steigt. Längst gibt es ein Bewusstsein bei Mandanten, dass man die Fragen rund um Ihr Tier als empfundenes Familienmitglied nicht „mal ebenso mitregeln“ kann.

Die Veranstaltung richtet sich daher an Rechtsanwälte/-innen, die sich in dieser wachsenden Querschnittsmaterie einen Überblick verschaffen möchten. Sowohl Junganwälte/-innen, die das Heimtierrecht als ihr Fachgebiet anstreben, als auch Vertreter-/innen der Rechtsanwaltschaft, die das Gebiet durchzunehmende Anfragen seitens der Mandantschaft neu erschließen wollen, können hier ihr Wissen erweitern und festigen.

Seminarunterlagen dienen als Arbeitshilfe für den sich anschließenden Arbeitsalltag. Sie erhalten zum Nachweis der Teilnahme und erlernten Fähigkeiten einen Fortbildungsnachweis.

Seminarblöcke:

  • Ordnungsrechtliche Aspekte der Tierhaltung / Der Rechtsanwalt im Verfahren um den „gefährlichen Hund“
  • Häufige Tiererkrankungen aus Sicht der Veterinäre
  • Tierarzthaftung
  • Verträge im Tierwesen / Der Kaufmangelbegriff im Tierrecht

Referenten:
Prof. Dr. Ansgar Staudinger
Rechtsanwältin Daniela Müller
Tierärztin Dr. Stefanie Berghahn
u. a.

Diese Veranstaltung jetzt buchen:

297,50 € (inkl. 19% MwSt.)