Steuerstrafrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Risiken für Tierärzte

Steuerstrafrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Risiken für Tierärzte

Wann

9. November 2022    
17:30 - 19:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Zoom Meeting

Veranstaltungstyp

Diese Online-Veranstaltung richtet ausschließlich sich an Tierärzte und Tierärztinnen; insbesondere Geschäftsführer/innen von Tierkliniken und selbstständige Praxisinhaber/innen.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die steuerstraf- und sozialversicherungsrechtlichen Risiken im Zusammenhang mit veterinärmedizinischen Betrieben. Nach einer allgemeinen Einführung zum Steuerstrafrecht werden steuerstrafrechtliche Probleme im Hinblick auf die Behandlung von Arbeitnehmern und freiberuflich Tätigen (Honorarkräfte/konsiliarische Tätigkeit) erörtert. Ergänzend wird auf den Tatbestand des Vorenthaltens von Arbeitnehmerentgelt eingegangen. Abschließend werden die Aufgaben und Prüfungskompetenzen der Rentenversicherungsanstalten und des Zolls, insbesondere der Finanzkontrolle bei der Schwarzarbeit erörtert. Abschließend erfolgen Verhaltensempfehlungen bei entsprechenden Kontrollen und/oder Durchsuchungen.

Seminarunterlagen dienen als Arbeitshilfe für den sich anschließenden Arbeitsalltag.

ATF-Anerkennung.

Referent: Dr. jur. Sebastian Peters

Hinweis: Die vorstehende Veranstaltung kann exklusiv (zu anderen Zeiten / Inhouse) von Kliniken / Klinikverbänden gebucht werden. Sie bietet sich zur Kombination mit der Online-Veranstaltung „Aktuelles Arbeitsrecht für Tierärzte und Tierärztinnen“ an. Sprechen Sie uns gerne an.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.